99Theme

Elementor vs. WPBakery Page Builder vs. Beaver Builder – Vergleich 2020

elementor-wpbakery-beaver (1)

Page Builder sind ein Segen.

Für diejenigen von uns, die nicht wissen, wie man codieren will, helfen uns Drag & Drop-Builder, Seiten mühelos zu gestalten.

Es kann jedoch knifflig werden, wenn es darum geht, das richtige Page Builder Plugin auszuwählen. Bei mehreren führenden Produkten im WordPress-Bereich – die bekanntesten sind Elementor, WPBakery Page Builder (ehemals Visual Composer) und Beaver Builder – kann es schwierig sein, sich für eines zu entscheiden.

Aber keine Sorge. Wir haben eine detaillierte Anleitung zum Vergleich, die Ihnen hilft, die Plugins bei bestimmten Parametern zu vergleichen:

  1. Page Builder Elemente
  2. Anpassungs-Optionen
  3. Bearbeitungssteuerung
  4. Einstellungen

Und am Ende dieses Artikels werden Sie in der Lage sein, das für Sie beste Page Builder Plugin auszuwählen. Lassen Sie uns beginnen.

Auch lesen: Divi vs Elementor – der ultimative Vergleich 

Elementor vs. WPBakery Page Builder vs. Beaver Builder

Page Builder Elemente

Die Top Page Builder haben eine Tonne gebrauchsfertiger Elemente. Eine große Anzahl bedeutet, dass Sie mehr Möglichkeiten haben, verschiedene Strukturen zu erstellen. Die gemeinsamen Widgets, die in allen drei Page Builder zur Verfügung stehen, sind

  • Zeilen, Spalten, Abschnitte
  • Text, Überschriften
  • Bilder, Video, Galerie
  • Ikonen, Ikonengruppe
  • Symbol/Bildbox
  • Schaltfläche, CTA
  • Slider für Bild/Post/Inhalt
  • Akkordeon, Tabs
  • Empfehlungsschreiben
  • Menü, Sidebar
  • Soziale Schaltflächen
  • Fortschrittsbalken, Zähler

Diese Page Builder gehen einen Schritt weiter und enthalten fertige Vorlagen, bei denen es sich im Wesentlichen um voreingestellte Layouts für Ihre Seiten handelt, die diese Elemente enthalten.

WPBakery enthält die meisten Page Builder Elemente, mit Add-Ons für das Plugin, wie z.B. Ultimate Addons von Brainstorm Force, die einen zusätzlichen Satz von Blöcken anbieten. Obwohl Beaver Builder die geringste Anzahl von Elementen enthält, ist der Satz gut genug, um eine saubere und einfache Website zu entwerfen.


Elementor
WPBakeryBeaver Builder
ELEMENTS~80>80~30
Pricing Table
Separator
Flip Box
Animated Headline
Button Group, Dual Button
Timeline
WooCommerce Elements

Auch lesen: Thrive Architect Test & Erfahrungsbericht

Anpassungsoptionen

Es ist zwar gut, das gewünschte Element auswählen zu können, aber eine gewisse Kontrolle über sein Aussehen und seine Handhabung ist noch besser. Die meisten Page Builder bieten die Möglichkeit, die Farben, die Schriftart, den Hintergrund, den Rand und die Füllung dieser Elemente zu ändern.

Beaver Builder verfügt jedoch über eine einzigartige Sichtbarkeitsoption, um ein Element für Gastbesucher oder angemeldete Benutzer ein- oder auszublenden.


Elementor
WPBakeryBeaver Builder
Custom Colors
Custom Font
Background Customization
Animations
Shape Dividers
Margin and Padding
Visibility Options

Kontrolle der Bearbeitung

Page Builder müssen einfach zu bedienen sein. Die Interaktion sollte reibungslos und schnell erfolgen. Und Sie sollten in der Lage sein, Änderungen, die Sie vornehmen, in Echtzeit anzuzeigen. Obwohl dies eine Grundvoraussetzung ist, die alle drei Plugins erfüllen, bietet Elementor die beste Benutzeroberfläche.

Wenn Sie an WPBakery oder Elementor gewöhnt sind, kann die Verwendung von Beaver Builder etwas knifflig erscheinen. Aber wenn Sie erst einmal den Dreh raus haben, ist es ziemlich gut.

WPBakery ist wahrscheinlich das langsamste Plugin von allen – besonders wenn es um Front-End-Bearbeitung geht, aber Es bietet einen alternativen Back-End-Editor, der einzigartig ist.


Elementor
WPBakeryBeaver Builder
Front-end Editing
Back-end Editing
Responsive Editing
Edit and Save Templates
Save as Drafts

Einstellungen

Standardeinstellungen sind in allen Plugins vorhanden. Diese Optionen sind gut genug, um jede Art von Website zu erstellen. Ein Ratschlag: Es ist immer gut, Ihr Thema oder Ihre Markenfarben als Teil der globalen Einstellungen festzulegen, so dass sich Ihre Elemente auf Ihrer Website gut vermischen.


Elementor
WPBakeryBeaver Builder
Use Selective Elements
Translation-Ready
Default Styling
Global Settings

Nachdem wir nun einen Blick darauf geworfen haben, wie sich diese Plugins unterscheiden, wollen wir uns jedes einzelne genauer ansehen.

Elementor Page Builder

Elementor ist bei weitem das am einfachsten zu benutzende Page Builder Plugin unter seinen Konkurrenten. Es ist immens beliebt und bietet selbst in seiner kostenlosen Version eine gute Menge an Elementen. Die Pro-Version ist, was die Anzahl der Struktur-Widgets anbelangt, dem kostenlosen Gegenstück weit überlegen.

Es gibt mehrere Erweiterungen für das Elementor-Plugin, um den Funktionsumfang zu erweitern. Zum Beispiel macht Blocks Builder das Plugin kompatibel mit Gutenberg. Unlimited Elements bietet eine umfangreiche Liste erweiterter Widgets wie Hover Box, Timeline, Open-Close Hours und mehr.

Elementor lässt sich auch mit mehreren führenden WordPress-Plugins und -Diensten wie WooCommerce, Yoast SEO, MailChimp, HubSpot usw. integrieren.

Auch lesen: OptimizePress 3 Test & Erfahrungen 

Vorteile

  • Benutzerfreundliche Schnittstelle
  • Umfassende Vorlagen- und Blockbibliothek
  • Responsive Bearbeitung und Vorschau
  • Kostenlose Version mit vielen Funktionen
  • Keine Shortcodes, die zum Lock-in führen

Nachteile

  • Keine Whitelabel-Version
  • Eingeschränkte Header-Anpassungsoptionen
  • Elementor Page Builder aufrufen
  • WPBakery Page Builder
  • visuell-komponistisch-ui

WPBakery Page Builder

Es ist der WPBakery Page Builder (ehemals Visual Composer), der bei der Auswahl des Page Builders mit der größten Anzahl an Elementen klarer Sieger ist. Es bietet eine Fülle von Blöcken, für die Sie wahrscheinlich keine Erweiterungen benötigen, auch wenn Sie Optionen haben.

WPBakery bietet alle erdenklichen Optionen zum Anpassen eines Elements. Es hat auch eine Reihe von gebrauchsfertigen Vorlagen, die Sie verwenden können. Es macht es sehr einfach, mit dem Plugin sehr kreative und moderne Websites zu erstellen.

Ein berüchtigter Nachteil von WPBakery ist jedoch, dass es Sie einschließt. Es verwendet Shortcodes, was bedeutet, dass eine Menge chaotischer Codes zurückbleiben, falls Sie sich jemals entscheiden sollten, das Plugin nicht zu verwenden. WPBakery verlangsamt das WordPress-Backend. Aber ernsthafte Auswirkungen auf die Frontend-Performance müssen erst noch nachgewiesen werden.

Vorteile

  • Umfangreicher Elementensatz und Vorlagen
  • Mehrere Anpassungsoptionen
  • Eindeutige Elementliste ohne Erweiterungen
  • Soziale Medienelemente

Nachteile

  • Options-Überlastung
  • Shortcodes führen zur Einschließung
  • Keine kostenlose Version
  • Schlechte Unterstützung
  • WPBakery Page Builder herunterladen

Beaver Builder

Wenn Sie auf der Suche nach einem beliebten und hochgeschätzten Drag&Drop-Plugin für den Page Builder sind, könnte Beaver Builder genau das Richtige für Sie sein. Obwohl die kostenlose Version nur ein Minimum an Elementen enthält, ist es gut genug für den Anfang.

Beaver Builder ist leichtgewichtig, bietet einige einzigartige Funktionen, wie z.B. die Möglichkeit, Live-Bearbeitungen von Seiten als Entwürfe zu speichern, die Möglichkeit, Elemente je nach Anmeldestatus umzuschalten oder ein fertiges Thema zu erstellen, und verfügt über eine großartige Unterstützung.

Es wird dringend empfohlen, zusammen mit der Pro-Version des Plugins eine Erweiterung wie Ultimate Addons zu verwenden, um fortgeschrittene Websites zu erstellen. Was die Benutzerfreundlichkeit betrifft, kann die UI etwas gewöhnungsbedürftig sein.

Vorteile

  • Bearbeitungen als Entwürfe speichern
  • Responsive Bearbeitung
  • Gutenberg-Kompatibilität
  • Gute Unterstützung
  • White-Labeling-Option

Nachteile

  • Begrenzte Anzahl von Elementen
  • Grundlegende Anpassungsoptionen
  • Beaver Builder herunterladen

Auch lesen: Shopify vs WooCommerce: Was ist besser für deinen Shop?

Elementor vs. WPBakery vs. Beaver Builder: Abschließende Gedanken

Von den drei Möglichkeiten ist Elementor eine sichere Option. Es verfügt über einen guten Funktionsumfang, ist einfach zu bedienen und hat eine beeindruckende kostenlose Version, die Sie ausprobieren können. Es hat zwar eingeschränkte Funktionen, aber

Es ist wegen seines sauberen Codes und des Responsive Supports ein großer Anwärter für Beaver Builder.

Der Grund für die Popularität von WPBakery ist, dass es eines der frühesten Page Builder Plugins ist. Es ist das umfassendste von allen, aber nach mehreren Tests im Web auch das problematischste. Entscheiden Sie sich für WPBakery, wenn Sie extrem fortschrittlich aussehende Websites erstellen wollen, oder wenn Sie eine geringfügige Kontrolle über alle Elemente wünschen, ohne eine Zeile Code berühren zu müssen.

Welcher Page Builder hat Ihre Aufmerksamkeit erregt? Haben Sie Fragen zu Elementor oder WPBakery oder Beaver Builder? Teilen Sie uns Ihre Gedanken mit.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.